Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow Slideshow

Umweltbau - Deponiebau

Seit Mitte der 80ger Jahre sind wir umfangreich im Deponiebau tätig und führen folgende Arbeiten aus:

  • Basisabdichtungen
  • Oberflächenabdichtungen
  • Mineralische Dichtungen und Kunststoffdichtungsbahnen
  • Entwässerungssysteme

Deponie Wiershop 5. BA

2008    ca. 1.600.000 Euro

 

Die Firma Buhck beauftragte uns mit der Herstellung der Deponiefläche des 5. BA in Wiershop. Dies beinhaltete die vorbereitenden Erdarbeiten, das Herstellen der mineralischen Dichtung, das Liefern und Verlegen der Kunststoffdichtungsbahnen, sowie das Herstellen der Entwässerung ( Liefern und Einbau der Sickerwasserschächte + Pumpen, sowie das Herstellen der Sickerwasserleitungen inkl. Entwässerungsschicht).

Die Sohlfläche dieses Bauabschnittes betrug ca. 14700m², die Böschungsfläche ca. 9400m².

Die Arbeitsabläufe mussten eng mit dem Tagesgeschäft des Deponiebetriebes koordiniert werden. Bei Kontakt mit Abfall wurden ausschließlich unsere Geräte mit Schutzbelüftung eingesetzt.

 

Auskünfte:         Ingenieurbüro Sachs & de Buhr

                             Stresemannstraße 45

                             23564 Lübeck

                             Tel.: 0451/799220

Oberflächenabdeckung, Deponie Strahlendorf, 3.BA

2008/2009            ca. 277.000 Euro

 

Der 3. Bauabschnitt umfasste im Wesentlichen die folgenden Leistungen:

Nachprofilierung des Deponiekörpers und Herstellung des Planums

Herstellung der Oberflächenabdeckung ( ca. 20.000 m² )

Herstellung der Oberflächenentwässerung inkl. Entwässerungsmulde ( Berme ) und Kaskade

Die Oberflächenabdichtung erfolgte in verschiedenen Stufen:

Die Auflager/Wurzelsperrschicht mit einer Schichtstärke von 0,50m (verdichtet mit Vibrationsschaffußwalze)

Die Speicherschicht in einer Mächtigkeit von 1,6m (im Vor-Kopf-Verfahren eingebaut um eine lockere Lagerung zu gewährleisten)

Einbau des Oberbodens mit einer Schichtmächtigkeit von 0,40m (Vor-Kopf-Einbau)

Auf dieser großen, nicht geradlinigen Fläche kamen unsere GPS-Anlage und die GPS-gesteuerte Raupe zum Einsatz.

           

Auskünfte:    S.I.G.-Dr. Ing. Steffen GmbH

                        Dorfstraße 38

                        17179 Lühburg
                        Tel.: 039972/5610